Das zweite des ersten Extremsportfestivals der Türkei

Das erste Extremsportfestival der Türkei

Das erste Extremsportfestival der Türkei, Falcon Fest, begann am 4. August 2018 in Samsun. Dies wird das zweite Falcon Fest sein, das im Sahinkaya Canyon im Vezirkopru Distrikt von Samsun stattfinden wird. Das Festival wird von der Metropolgemeinde Samsun und SAMTAB organisiert.

Am ersten Tag des Festivals, das bis zum 9. August dauert, wurden Kanu-, Drachenboot-, Paragliding-, Slackline-, Kletter-, Trekking- und Mountainbike-Aktivitäten durchgeführt. Paramotor- und Base-Jump-Shows konnten aufgrund des windigen Wetters nicht durchgeführt werden. Insgesamt 350 Sportler aus 9 verschiedenen Ländern werden am Festival teilnehmen.

Gouverneur Kaymak erklärte, dass im Rahmen dieses Festivals extreme und hohe adrenalingeladene Sportarten im Sahinkaya Canyon ausgeübt werden. Die Natur der Gegend ist für diese Sportarten geeignet. Wir hoffen, dass Vezirkopru und Samsun für diese Aktivitäten beliebt sind. Es gab eine aktive Teilnahme am Festival. Viele türkische und ausländische Sportler sind hierher gekommen, und das freut uns auch. "

Der Bürgermeister Sahin erklärte auch, dass sie versuchen, Samsun weltweit wegen solcher Feste bekannt zu machen.